Attergau

Weiterbildung in Ressourcen- und Körperorientierter Krisenbegleitung für Schwangerschaft, Geburt, Baby- und Kleinkindzeit Attergau Oberösterreich 2023 - 2024

Weiterbildung des WiKK® in ressourcen- und körperorientierter Krisenbegleitung für Baby, Kleinkind und Familie in Straß im Attergau Oberösterreich

in Kooperation mit dem CHIZ Chaos-Interventionszentrum Straß im Attergau

 

Ausbildungsteam:

Dipl. Soz. Päd. Paula Diederichs

Mag.a Eva Urdl

 

Datum 17. Februar 2023 – 19. Februar 2023 (Kennenlern-Workshop)

Zeiten: Freitag 18:00 – 21:00 Uhr, Samstag 9.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr Sonntag

9:00 – 13:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für alle 2 Tage dauernden Workshops

 

Kurzes Wochenende: 18 Weiterbildungseinheiten /je 45 Min, Pro Block 15 Minuten Pause

 

Schwerpunkt: Kennenlernen

  • Kennenlernen der Teilnehmer und des Leitungsteams
  • Gesamtüberblick und Details zum Programm
  • Selbsterfahrung zum Kennenlernen und zum Programm
  • Was ist ressourcen- und seinsorientierte Körpertherapie?
  • Einführung in die pränatale Psychologie
  • Fußmassage

 

Datum 04. Mai 2023 – 07. Mai 2023 (Workshop I, 3,5 Tage)

Zeiten: Donnerstag, Freitag und Samstag 9:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr

Sonntag 9:00 – 13:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für alle 3,5 Tage dauernden Workshops

 

Langes Wochenende: 35 Weiterbildungseinheiten/je 45 Minuten, pro Block 15 Minuten Pause

 

Schwerpunkt: Geburt und Berührung I (Berührung bei Erwachsenen)

  • Selbsterfahrung zur eigenen Schwangerschaft und Geburt
  • familiäre Berührungskultur und Berührung in der Kultur (Theorie und Praxis)
  • Berührung und (Herzcode-) Information (Selbsterfahrung)
  • Berührungsformen: invasive Berührung, nährende Berührung, Halt (Selbsterfahrung)
  • Berührung und Kontakt (Theorie und Praxis)
  • Bedeutung des Kaiserschnitts und die Kaiserschnittmassage

 

Datum 14. Juli 2023 – 16. Juli 2023 (Workshop II, 2 Tage)

Schwerpunkt: Mutterkompetenz und Berührung II (Berührung bei Babys/Kleinkindern)

  • Fähigkeit und Bedeutung von mütterlichem Halt
  • Mütterlicher Halt in der Krisenbegleitung
  • Übungen und Selbsterfahrungsangebote
  • Therapeutische Basis-Interventionen: Grundlagen der Babymassage
  • Übungen und Selbsterfahrungsangebote

 

15. September 2023 – 17. September 2023 (Workshop III, 2 Tage)

Schwerpunkt: Halt

  • Väterlicher Halt
  • Väterliche Rolle und Rollenverständnis
  • Bedeutung von Halt für den Säugling
  • Selbsthalt bei Schreibabys
  • Halt und Haltung in der Krisenbegleitung
  • Rückhaltstärkung durch Rückenstrecker-Massage


17. November 2023 – 19. November 2023 (Workshop IV, 2 Tage)

Schwerpunkt: Mutterbilder und Ent-Wicklung

  • Mutterbilder, und -Mythen
  • Mutterrolle im Laufe des ersten Lebensjahres
  • Abgrenzungen und Antiagressionsübungen
  • (Gewalt)Prävention und Intervention
  • Problemstellung und Grundlagen der Kleinkindarbeit: Loslösungsprozesse,

Autonomieentwicklung, Zahnen, Fortbewegung von der Mutter, Ambivalenz-Konflikte

  • Rückenstrecker-Massage für Kinder

 

26. Januar 2024 – 28. Januar 2024 (Workshop V, 2 Tage)

Schwerpunkt: Bindung

  • Bindungsforschung
  • Bindungstheorien
  • Bindungstypen
  • Bonding nach Klaus und Kennell
  • Eigene Bindungserfahrung
  • Bindungsforschung und die Anwendung in der Krisenbegleitung
  • Wie wirkt die Krisenbegleitung auf Mütter und Babys
  • Fallbeispiele

 

22. März 2024 – 24. März 2024 (Workshop VI 2 Tage)

Schwerpunkt: Diagnostik und Therapie I

  • Schreibaby-Syndrom
  • Haltung in der Krisenbegleitung
  • Baby-Diagnostik
  • Energetische Diagnostik
  • Ausgabe von Fragebögen
  • Supervision

 

17. Mai 2024 – 19. Mai 2024 (Workshop VII, 2 Tage)

Schwerpunkt: Säuglingsforschung

  • Moderne Säuglingsforschung und Entwicklungspsychologie
  • Mutter-Kind-Interaktion und ihre Störungen
  • Körperorientierte Betrachtung der Entwicklungsstufen mit Zentrierungsübungen für Babys und dessen Eltern
  • Grundhaltung und Interventionsmethoden in der Arbeit mit Mutter und Vater
  • Systemische Aspekte der Baby- und Kleinkindarbeit
  • Das Kind als Symptomträger

12. Juli 2024 – 14. Juli 2024 (Workshop VIII, 2 Tage)

Schwerpunkt: Diagnostik und Therapie II

  • Halt- und Bindungsstörungen auf die eigene Biographie bezogen
  • Besprechung und Auswertung der Interviewbögen
  • Postpartale Stimmungskrisen und Postpartale Depression in der Krisenbegleitung
  • Besprechung von Fragetechniken in der Krisenbegleitung
  • Supervision und Fälle aus der Krisenbegleitung

 

27. September 2024 – 29. September 2024 (Workshop IX, 2 Tage)

Schwerpunkt: Kontaktprozess und Krisenintervention

  • Das energetische Modell von W. Reich
  • Orgonotischer Kontaktbegriff und seine Anwendung
  • Einstimmung und Gefühlsanklang
  • Kurz-, mittel- und langfristige Interventionsmodelle
  • Was ist eine Krise
  • Krisenintervention und ressourcenorientierte Krisenbegleitung
  • Kurzberichte

 

22. November 2024 – 24. November 2024 (Workshop X, 2 Tage)

Schwerpunkt: Diagnostik und Intervention III

  • Übertragung und Gegenübertragung
  • Schlafthematik
  • Besprechung der Abschiedspräsentation

 

16. Januar 2025 – 19. Januar 2025 (Workshop XI, 3,5 Tage)

Schwerpunkt: Praxis und Abschluss mit Zertifikat

  • Entwicklung der Praxis, Integration des Gelernten
  • Supervision
  • Abschiedsprozess
  • Abschlussarbeit – Dokumentation oder Präsentation
  • Zertifizierung

 

 

Ausbildungsteam:

Dipl. Soz. Päd. Paula Diederichs, geb. 1957,

Leitung des WIKK® (Weiterbildungsinstitutes für Ressourcen- und Körperorientierte Krisenbegleitung für Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindzeit), Trainerin & Supervisorin in Deutschland und Österreich für professionelle Helfer, Praxis für Körperpsychotherapie, Leiterin der SchreiBabyAmbulanz in Berlin - Mitte, Autorin, Vorstandsarbeit in der ISPPM, Mitinitiatorin und Projektorganisation des Hilfetelefons Schwierige Geburt.

 

Mag.a Eva Urdl

Studium der Sozialpädagogik, Systemische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Graz, Säuglings-, Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Trauma- und Körpertherapie, Krisenbegleitung für Baby, Kleinkind und Familie, S.A.F.E. Mentorin, Gründerin des Vereins Rückhalt

WIKK - WeiterbildungsInstitut für Ressourcen- und Körperorientierte Krisenbegleitung ®

 

WiKK® Institut
Paula Diederichs
Mehringdamm 66
Quergebäude 10961 Berlin

 

  Mehringdamm 66, 10961 Berlin

+49 176 32949607

michalke(a)wikk.eu, info(a)wikk.eu

Map

©2022 Your Company. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.

Search